Wir kaufen Telekom Aktien

Trudchen (29) und ich haben beschlossen, dass wir ein paar Aktien der Deutschen Telekom AG kaufen. 14,91 € steht das Teil derzeit an der Börse in Frankfurt. 50 Stück wollen wir ordern. Und wir möchten dabei das Angenehme mit dem Nützlichen verquicken.

Wir schicken voraus, dass wir weder auf den Gehaltslisten der Telekom stehen, noch Provision für unseren Blog erwarten können. Aber unsere Aktien werden sicher einen mörder Push kriegen, wenn wir hier einmal ganz groß Werbung für die Telekom machen, von der wir seit vielen Jahren absolut begeistert sind.

Irgendwie sind wir ja Laien und Amateure. Aber die Aktien der Telekom kann man wohl mit Fug und Recht als Langweiler bezeichnen. Sieht man einmal davon ab, dass sie am 6. März 2000 schon einmal 103,50 € standen. Präzise an dem Tag, an dem sich unser Opi erstmals an Aktien versucht hatte, um es im Weiteren schwer enttäuscht für immer aufzugeben. Aber jetzt kriegen sie einen Schub.

Wie gesagt wollen wir einen zweiten Versuch starten. Weil wir nämlich zumindest von einem Produkt der Telekom absolut schwärmen, der Telekom Community. Sie ist das sogenannte Hilfe-Forum des Hauses. Ob Kunde oder Nicht-Kunde, jeder kann dort alles nachlesen, was die Telekommunikation an sich und das Angebot der Telekom im Speziellen anbelangt. Und sich – wenn man zum Suchen und Lesen zu faul ist – mit jedweden Fragen an die Community der Nutzer und Berater des Unternehmens wenden, die üblicherweise geradezu sekundenschnell sachkundig per Mail beantwortet werden. Der helle Wahnsinn, wie Trudchen und ich finden. Wir haben uns auf diese Weise Magenta TV eingerichtet. Ohne Besuch eines Technikers. Worauf wir mordsmäßig stolz sind.

Übrigens noch was: auch MagentaSport gefällt uns ausnehmend gut. Vielleicht äußern wir uns dazu demnächst einmal. Und zu unseren sicher sagenhaften Kursgewinnen in Telekom Aktien. Schmunzel.

 

2 Kommentare
  1. Bernd Albrecht sagte:

    (…) „Aber die Aktien der Telekom kann man wohl mit Fug und Recht als Langweiler bezeichnen.” –
    Ach, wie recht du hast, Carl. Der einzige Trost ist die, am allgemeinen Zinsniveau gemessen, recht ordentliche Dividende.

    Antworten
    • Carl Korsukéwitz sagte:

      Hallo und super, dass meine Elaborate auch im Ausland zunehmende Beachtung finden.
      Offenkundig seid Ihr bereits erfahrene Telekom-Aktionäre. Durch unseren Push werden zur nachhaltigen Dividende nun also auch noch Kursexplosionen hinzukommen.
      Gruß aus Berlin
      …dickerwirt

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.