Reserviert

Unsere Tochter Caro (17) hat einmal gesagt, dass sie es schön findet, dass sich ihre Eltern auch über Kleinigkeiten und Albernheiten freuen können.

Tun wir offensichtlich. Beim Besuch eines Sportcasinos bin ich über obiges Reserviert-Schild gestolpert, das mich absolut begeistern hat. Liebe fürs Detail, würde ich mal sagen. Der Spruch gefällt mir.

Selbstverständlich können meine Beiträge zur ausgewogenen Allgemeinbildung jederzeit sehr gern kommentiert (siehe unten) und/oder kostenlos abonniert  werden (siehe ganz, ganz unten) . Ich freue mich darauf und danke dafür im Voraus!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.