Ravioli

Je älter man wird, desto weiter kann man zurückblicken. Man sollte vielleicht nicht. Aber manchmal kann man nicht anders …

Während unserer Studienzeit ist die Speisekammer unserer Studentenbude immer prall gefüllt gewesen mit Konservendosen. Von Sonnen, Bassermann, Maggi, Bonduelles und wie sie alle heißen oder hießen. Dosenöffnen war üblicher Standard am Mittag und zum Abendbrot. Wobei wir uns insbesondere an Kohl- und Rinderrouladen, Gulasch, Erbseneintopf, Maiskolben und eben an Ravioli erinnern.

Wie gesagt wollen wir nicht dauerhaft in den Rückspiegel gucken; aber eine Dose Ravioli haben wir jetzt mal wieder gekappt.
Wer weiß noch, wie Ravioli schmecken? Unbedingt nachmachen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.