Norwegisch frühstücken

In Verbeugung vor dem Tag der Verfassung frühstücken wir heute in den Landesfarben. Unser Judolehrer  Esben ist Norweger. Erling ist Norweger. Überall im Sport stehen nur noch Norweger auf dem Treppchen. Bei den e-Autos steckt Norwegen Deutschland in die Tasche, und, und, und  …

Wir sind voller Hochachtung. Und da haben wir unser morgendliches Müsli eben einmal norwegisch angehaucht. Am norwegischen Nationalfeiertrag …

(Fortsetzung folgt kürzlich…)

Selbstverständlich können meine Beiträge zur ausgewogenen Allgemeinbildung jederzeit sehr gern kommentiert (siehe unten) und/oder kostenlos abonniert  werden (siehe ganz, ganz unten) . Ich freue mich darauf und danke dafür im Voraus!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.