Lehrgeld

Da brat mir doch einer einen Storch. Ja, ich will weiterhin Wertpapierberater werden. Aber nein, eigene Spargroschen stecke ich unter keinen Umständen mehr in Aktien. Bin ich mit Tesla doch schon wieder reingefallen.

Folgendes im Detail:

Auf Anraten von Herrn Schmitt von der … Bank hatten sich Gertrude (29) und ich für sage und schreibe 1.950 Euro zum Schnuppern eine Tesla-Aktie geleistet , was nach Splitting 390 Euro sind. Gertrude hat mich 2 Tage später mit einem Extrakuss verwöhnt, als der Kurs auf 450 sprang. Eben traue ich meinen Augen nicht. Der Kurs ist unter 300 gefallen. Wie bringe ich das Trudchen bei? Glatte 100 Euro Verlust!

Fortsetzung folgt kürzlich…

(Bild/Foto unter Lizenz 330755900 von dieter76 – stock.adobe.com)

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.