Jede Menge Deckel

Nun ist also auch der Deckel gedeckelt worden. Wen wundert’s. Und wir können das an dieser Stelle wieder einmal ganz unparteiisch und neutral unter die Lupe nehmen. Weil wir uns bestärkt fühlen.

Wir unterscheiden nämlich schon erfahrungsgemäß eine ganze Reihe Deckel: Demokratie, Parteiensystem, Öffentlichkeit, Presse, Lobbyismus, Föderalismus, Bürokratie, Gerichtsbarkeit usw.etc.. Alle deckeln irgendetwas. Im aktuellen Beispiel auch den Mietendeckel. Und wem das Deckeln nicht gerade Selbstzweck ist, darf sich fragen, was man von einer Politik angesichts des Deckelwustes eigentlich erwarten kann.

Dampf im Kessel lässt bekanntlich die Deckel tanzen. Welcher Dampf sollte nun also die Deckel hüpfen lassen, die die Politik beschweren? Wir sehen da kein rechtes Licht am Ende des Tunnels. Und ein Rezept auch nicht. Also wird weiter gewurstelt. Geduldig und beharrlich hoffentlich. Auf allen Seiten. Oder haben unsere Besucher:- und Leser:innen eine bessere Idee?

(Foto Adobe-Stock 225429578, wichaiphoto)

Selbstverständlich können meine Beiträge zur ausgewogenen Allgemeinbildung jederzeit sehr gern kommentiert (siehe unten) und/oder kostenlos abonniert  werden (siehe ganz, ganz unten) . Ich freue mich darauf und danke dafür im Voraus!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.