Impfnachweise

Meine Impfärzte haben mir die beiden Impfnachweise an unterschiedlicher Stelle ins Impfbuch geknallt. Praktisch ist das Impfbuch ohnehin nicht. Und auf einen digitalen Impfnachweis werde ich wohl noch bis zum Sanktnimmerleinstag warten müssen. Und da hatte der zweite Impfarzt ein Einsehen.

Auf Anfrage hat er mir eine separate Bescheinigung der beiden Spritzen ausgestellt, die ich auf PC gespeichert und mir hundert mal ausgedruckt habe. Geknifft und gefaltet in jede Hosen- und Jackentasche. Abhandenkommen kann mir der Nachweis kaum mehr.

Mein Hinweis erfolgt wie immer honorarfrei. Dankesbekundungen werden jederzeit gern entgegengenommen.

(Foto: adobe_stock 406948410, alex.pin)

Selbstverständlich können meine Beiträge zur ausgewogenen Allgemeinbildung jederzeit sehr gern kommentiert (siehe unten) und/oder kostenlos abonniert  werden (siehe ganz, ganz unten) . Ich freue mich darauf und danke dafür im Voraus!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.