Hertha

Unserer Hertha springt einem überall ins Gesicht, nur leider nicht da, wo man sie gern hätte: Auf einem sicheren Tabellenplatz.

Um uns nicht misszuverstehen, wir sind seit Jahren Mitglied und Dauerkartenbesitzer und absolute Fans. Anfangs der Saison erwarteten wir angesichts der Zusammensetzung der Mannschaft geradewegs, dass Hertha europäisch mitspielen könnte. Die Diskussion um den Stadionbau. Ablösung Dardai durch Covic aus eigenen Reihen. Plötzlich Sponsor diskussionswürdiger Herkunft und ein reichlich überdimensioniertes Trainerteam. Eine Überraschung (und Kehrtwendung?) nach der anderen. Und eine Niederlage nach derselben.

Wir bleiben Optimisten. Aber ganz leicht macht es uns die alte Damen nicht. Und ganz gelegentlich denken wir an die Saison in der zweiten Liga zurück. Wir konnten Siege feiern. Und leerer war das Olympiastadion auch nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.