Mir schwillt der Kamm

Wir haben etwa 5 Stunden lang das Laden dieses elektromotorisierten Mietwagens beobachtet, ehe es uns zu bunt wurde. Nicht ein Radfahrer ist ins Schlingern gekommen geschweige denn gestürzt. Keine kontrollgängigen Ordnungsbeamten, kein Mandat. Den fürs Laden vorgesehenen Parkplatz rechts vom Fahrzeug hatte der Automieter offenbar nicht als solchen wahrgenommen. Auch auf unserem Foto ist das diesbezügliche Hinweisschild ganz rechts oben nur schwer erkennbar.

Hätten wir unseren Stromer dergestalt verkehrswidrig aufgestellt, wäre Berlins Regierender vermutlich nach 10 Minuten höchstpersönlich zur Stelle gewesen. Große Autovermieter haben hier erfahrungsgemäßt ein gewaltiges Prä Otto Normalverbraucher gegenüber.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.