Endlich

Wir müssen hier einmal zugeben, dass wir allmorgendlich nicht nur die Tageszeitungen, sondern auch die diesen beiliegenden Werbeblätter inhalieren, die nach unserer Erfahrung überwiegend von Saturn, Mediamarkt, Conrad und ähnlichen Elektrikern stammen. Bislang hatten wir dabei vergeblich auf einen zu uns passenden e-Roller gewartet.

Speziell Gertrude (29) ist dermaßen in die Breite gegangen, dass die übliche Belastbarkeit der Geräte von maximal 100 kg nicht ausreichte. Jetzt endlich haben wir den abgebildeten TECHNOSTAR TES 200 E-Rich für 120 kg entdeckt. Gertrude wiegt aktuell etwa 132. 10% Spiel wird die Angabe wohl haben.

Ich wiege geringfügig mehr als Gertrude, sodass wir hier noch zuwarten wollen. Ansonsten geht’s heute direkt zum Anbieter. Die gesamte Ausstattung des Rollers kann sich sehen lassen: Motorleistung maximal 350 W, Reichweite 25 km. Gefedertes Hinterrad. Mal sehen, ob wir den nicht schon vor Weihnachten auspacken.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.