Adobe Stock 212884971 von Animaflora PicsStock

Die Post-Aktie

Wenn ich mich immer wieder einmal an die eine oder andere Aktie heranwage, dann habe ich damit über die Zeit wahrscheinlich befriedigende Ergebnisse erzielt. Ganz gut liege ich derzeit mit ein paar Papieren der Deutsche Post AG (57,80€). Und meine laienhafte Erwartung geht dahin, dass hier auch für den Rest des Jahrs einiges für einen weiteren Kursanstieg spricht. Schaun wir mal!

Wie ich übrigens auch ein wenig auf die Aktien der Telekom und der Deutsche Bank schiele, was ich neulich schon einmal fallen ließ. Nix Genaues weiß man nich, aber ….

Meine bescheidenen Erfahrungen würde ich einmal so zusammenfassen:

  • Wer mit Aktien noch zumal kurzfristig spekuliert, muss wissen, was er tut. Und Verlust ertragen können.
  • Wer langfristig Erspartes in Aktien investiert, sollte besser fahren als mit … dem Konto.
  • Patentrezepte gibt es nicht, und Bankberater sind auch keine Erfolgsgarantie.

(Foto adobe stock 212884971 von Animaflora PicsStock)

Selbstverständlich können meine Beiträge zur ausgewogenen Allgemeinbildung jederzeit sehr gern kommentiert (siehe unten) und/oder kostenlos abonniert  werden (siehe ganz, ganz unten) . Ich freue mich darauf und danke dafür im Voraus!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.