Das isses, oder?

Dieses Ungetüm cruist seit einigen Monaten durch Keitum auf Sylt. Bislang können wir nur sagen, dass es nicht stinkt, keinen Krach macht und grandios den Verkehr aufhält. Man hat den Eindruck, dass es selbst nicht recht weiss, wo es hingehört …; und die anderen Verkehrsteilnehmer nicht, was sie davon halten und wie sie damit umgehen sollen.

Keitum hatte man sich als Testrevier für den autonomen elektrischen Kleinbus ohne Fahrer ausgesucht, weil es hier keine Ampeln gibt. Ampeln mag der Kleine offensichtlich nicht. Und einiges andere auch nicht. Denken wir mal….

Wir berichten kürzlich in aller Kürze …. und haben dafür ab 15. Juli 14 Tage Studienaufenthalt auf Sylt gebucht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.