Berlins tollster Spargelstand

Lisa’s in der Clayallee. Zugegebenermaßen kennen wir auch keine anderen. Aber hier sind wir absolute Fans. Dazu Obst, Gemüse, Kartoffeln, Marmeladen. Wir sind begeistert, aber Achtung:

Bürgermeister Müller hat die Clayallee in diesem Jahr dermaßen mit Straßenarbeiten überziehen lassen, dass die Suche nach einem Parkplatz zum Problem geworden ist. Wer pfiffig ist, parkt regelwidrig direkt vor dem Etablissement, was den Spargel aber ggf. verteuern kann. Ansonsten macht auch das Parken in der Starstraße einen Sinn, wenn man nicht allzu weit laufen will.

Auf jeden Fall sollte man etwaige Fahradfahrer beachten, die unerwartet von allen Seiten auftauchen können, wenn man als Fußgänger nur noch den Spargel und nicht mehr den Verkehr im Auge hat …

Unsere besondere Empfehlung: Bärlauch-Pesto. Und lassen Sie sich die “Spargelkarte” aushändigen, um als regelmäßiger Käufer in den späteren Genuss von Rabatt zu kommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.