Bedienungsanleitungen

Irgendwo in dieser riesigen Bambushecke steckt meine teure neue Drohne. Ich möchte die Leser**$§ und -*?))innen meines Blogs weder langweilen, noch in meinen Kummer einbeziehen. Aber es hat an der Bedienungsanleitung gelegen. Und das muss hier wieder einmal angesprochen werden dürfen.

Seit jeher führe ich einen Kampf mit Bedienungsanleitungen jeglicher Art, Sprache und Güte, was ich hier schon einmal in meinem Beitrag Nr. 324/2018 aufgegriffen habe. Ich bot mich dorten als Übersetzer und Lektor an, was keine Sau in Anspruch genommen hat. Stattdessen sind Handbücher zu Geräten und Maschinen weiterhin so lücken- und fehlerhaft wie damals. Und ich kriege sooooo einen Hals.

Jetzt wieder der Unfall mit der Drohne. Ich hatte weiß Gott mehrere Stunden auf das Studium der Anleitung verbraten. Das Dingen ist gestartet wie eine Rakete. Und dann habe ich doch einen falschen Knopf gedrückt. Aus dem Traum. Es lag nicht an mir, sondern an der Bedienungsanleitung. Kinderchens, fragt doch mich, ich helfe gern!

Selbstverständlich können meine Beiträge zur ausgewogenen Allgemeinbildung jederzeit sehr gern kommentiert (siehe unten) und/oder kostenlos abonniert  werden (siehe ganz, ganz unten) . Ich freue mich darauf und danke dafür im Voraus!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.