Einträge von

Filmtipp

Bei aller Ernsthaftigkeit und Tiefgründelei der Beiträge in meinem Blog heute quasi ausser der Reihe einmal die Empfehlung eines Films, der mit grandiosen Wildtier- und Landschaftsbildern und stimmungsvoller Musikuntermalung unterhält und gleichermaßen …

Aktienrallye

Ich krieg mich nich mehr ein ….!! Da hatte ich mir doch vor kaum mehr als einem halben Jahr sage und schreibe 1.000 Aktien von Aston Martin für gepeilte insgesamt 600 Euro zugelegt – ich habe hier darüber berichtet – und das Ganze dann komplett verpennt. Und jetzt laust mich eben der Affe …

Rechtshänder

Ich möchte das Thema nicht überstrapazieren; aber mein letzter Beitrag hat hier wesentlich höhere Wellen geschlagen, als ich mir das habe vorstellen können. Ich komme noch einmal auf das Drapement von Spargel auf dem Essteller zurück.

Drohnendasein

Trude und ich sind rentnerlich nur noch bedingt systemrelevant und unser Beitrag zum deutschen Bruttosozialprodukt überschaubar. Das erinnerte mich gerade heute Vormittag daran, dass ich kurz vor Ausbruch von Corona eine Drohne gekauft hatte …

Resteessen

Wir haben gestern gepeilte 7 Stunden lang Fußballübertragungen im Fernsehen verfolgt und trotzdem jede Menge Buletten und Kartoffelsalat über behalten. Heute gabs Resteessen, leicht mit Spargel aufgehübscht.

Gartenarbeiten

Alle Gespräche drehen sich nur noch um Pandemie und Corona. Was allerorten nervt und uns veranlasst hat, uns endlich auch wieder um unseren Garten zu kümmern. Der Frühling ist da, und wir haben beschlossen, als erstes einmal ein paar Büsche umzusetzen. Mit …

Miesmuscheln

Warum heißen Miesmuscheln “Miesmuscheln”?

Der Begriff stammt aus der unglückseligen Zeit der Corona-Pandemie vor etlichen Jahren, als die Menschen ausnahmslos Pessimisten waren und schlechte Laune hatten. Sie fraßen in sich hinein, was sie zu fressen kriegten …