Aufgeblasen

Wenn wir unsere diversen Beiträge der letzten Zeit einmal überfliegen, müssen wir unser subjektives Fazit dahingehend ziehen, dass in Deutschland derzeit allerorten ein wenig die Luft heraus ist. In der Politik, in der Industrie, e-Mobilität, Internetzugriff, Lehrer, Pflegeeinrichtungen und aktuell auch im Sport, was zuletzt Fußball und bei der WM Basketball betrifft.

In anderen Ländern scheint es zumindest partiell besser. Sind Politclowns (übrigens interessanter Weise alles rechte) effektiver als unsere biederen deutschen Politiker? Man überholt uns überall, oder doch nicht? Ist die deutsche Politik an allem schuld? Sind Denkzettel, Wahlenthaltung und Abwahl der Volksparteien das richtige Rezept? Hasstiraden oder Miesmacherei? Wo kann man sich einbringen, wenn sich zumindest Details verändern sollen? Wie kriegen wir die diversen Bälle wieder aufgeblasen?

In unserem Umfeld hören wir unendlich viele, die genauso ticken wie wir. Wo kann man anpacken? Neue Partei gründen????? Nachmeldung von Interesse für die Mitarbeit im Vorstand der SPD??? Die zündende Idee ist bislang noch nicht gekommen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.